Vita

Über mich

Home Vita

Als Freie Architektin verstehe ich mich in allen Fragen des Bauens als Begleiterin meiner Bauherren, von der ersten Skizze bis hin zum fertigen Objekt. Ich habe den Anspruch, jede Bauaufgabe, ob groß oder klein, so individuell wie ganzheitlich zu betrachten und mich so tief wie möglich in diese einzufühlen. Um einem Ort oder einem Raum eine wohltuende Atmosphäre zu geben oder besser gesagt diesen zu beseelen, ist meiner Meinung nach in erster Linie Einfühlsamkeit notwendig. Vielmehr trägt Sorgfalt in der Planung, konstruktiven Ausführung und im Unterhalt eines Gebäudes zur Ästhetik bei als, wie so oft gedacht, das Geld. In diesem Zusammenhang ist es immer wieder sehr interessant für mich, Kinder in ihrem Verhalten zu beobachten, auch wenn diese in einem Alter sind, in dem sie noch kein ästhetisches Interesse haben. Hier wird sehr deutlich, wie die räumliche Umgebung ihr Wohlbefinden, ihre Empfindsamkeit und geistige Beweglichkeit beeinflusst.
Ähnliches gilt für die Kunst. Als Künstlerin und Kunsttherapeutin  stehe ich mit meiner Kreativität gerne für Auftragsarbeiten sowie für die Gestaltung Ihrer Innenräume zur Verfügung. Ein Teil der hier gezeigten Arbeiten sind auch käuflich zu erwerben.

Vita

1972
In Magdeburg geboren

1990
Abitur an der OvG in Magdeburg

1991 – 1995
Studium für Bauingenieurwesen an der FH Magdeburg,

1995
Diplom Fachrichtung Bauingenierwesen (Hochbau)

1995 – 1999
Tätigkeit als Bauingenieurin sowie Architekturstudium an der FH Magdeburg,

1999
Diplom Fachrichtung Architektur

1992 – 2002
Mitglied im Zirkel “Malerei & Grafik” im Haus Kle unter Leitung von Uwe Wendler

1999 – 2005
Tätigkeit als Architektin im Anstellungsverhältnis und als freie Mitarbeiterin

2002 – 2006
Berufsbegleitendes Studium der Kunsttherapie an der Kölner Schule, Dependence Berlin / Brandenburg

seit 2005
Selbständigkeit als freie Architektin und Künstlerin

2007
Geburt der Tochter Lenka

2008 / 2009
Auszeichnung zum Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt (Projekt Dreiseithof Ummendorf)

Mitglied im Preisgericht “Mut zur Lücke” Teil 1, Stadt Haldensleben

Personalaustellungen

1996
Center Galerie Magdeburg

1997
Galerie im Flur/ AMO Magdeburg

1997
Canapé Magdeburg

1998
Flurgalerie Eisenbart Magdeburg

1998
Volksbad Buckau Magdeburg

1999
Galerie im Flur/ AMO Magdeburg

2000
Sparda Bank Magdeburg

2001
Uniklinik Magdeburg / Zentrum für Herz- und Thoraxchirurgie

2002
Atelier Café Wolfsburg

2003
Galerie Süd / Feuerwache Magdeburg

Beteiligungen

Abriss
Freie Kammerspiele
Galerie Süd
Galerie im Flur/ AMO
Feuerwache
O.v.G. Universität
Center Galerie
Rathaus-Foyer
Blut & Blumen
Landtag
Kunst im Hof/ Hohenwarsleben
Johanniskirche
Halbkugelprojekt zum OvG-Jahr